Site: Science Skeptical

Slant: Sceptic

Active: yes

Recent Articles

Science Skeptical: El Nino bahnt sich an. Klimaschützer können auf steigende Temperatur hoffen!

Es deutet alles darauf hin, dass sich derzeit ein El Nino im Ost- und Zentralpazifik zur Jahreswende entwickelt und damit die Globaltemperatur wieder ansteigen lässt. Der El Nino ist ein Wetterphänomen, welches warme Temperaturen im Pazifik mit sich bringt. 2015/16 bescherte ein El Nino uns neue Rekorde der Globaltemperatur. Die Temperaturanomalie der NASA stieg auf 1°C seit 1880. Mit…

2018-11-17 11:47   Click to comment

Science Skeptical: Hannes Jaenicke, der SodaMax

„Für die Umwelt, gegen Plastikmüll!“ – SodaStream geht erstmals mit Hannes Jaenicke und neuem TV-Spot gegen Einwegflaschen on air. Der 15-Sekünder ist ab sofort auf allen Kanälen zu sehen.

Das Video. Hannes kommt nach Hause und im Treppenhaus kommt ihm ein Nachbar mit etlichen Plastikflaschen im Arm entgegen. In der Wohnung angekommen ist Hannes froh über seinen SodaStream. Kein Schleppen…

2018-11-16 12:32   Click to comment

Science Skeptical: „Machine Gun“ Katharina Schulze. Die Geheimwaffe der Grünen in Bayern für Klima und Europa!

Katharina Schulze (33) Grünen-Chefin in Bayern. Claudia Roth war gestern, Katharina Schulze ist heute! Schneller als ein Maschinengewehr und ausdrucksvoll wie ein lebendes Emoji.

//www.youtube.com/watch?v=KKgDB-34GOI

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert):

Eiszeit 2.0 … Auch Prof. Dr. Harald Lesch unterstützt das Generationen Manifest, welches Schellnhuber und Sohn bewerben! Bastian…

2018-11-11 20:17   Click to comment

Science Skeptical: Annalena Baerbock und die Dunkelflaute. Das Stromnetz fungiert als Speicher, dass ist alles ausgerechnet!

Annalena Baerbock, heute Parteivorsitzende der Grünen, erklärte im Deutschlandfunk-Gespräch, dass das Problem der Stromspeicherung in Deutschland gelöst sei!

Am 21. Januar veröffentlichte der Deutschlandfunk unter dem Titel „Ich bin leidenschaftliche Europäerin“ ein Gespräch von Annalena Baerbock mit Barbara Schmidt-Mattern. Im Rahmen dieses Gesprächs fielen die Sätze:

„Und natürlich gibt es…

2018-11-08 11:43   Click to comment

Science Skeptical: Der Tollhaus Effekt. Oder was Klimaforscher in den Wahnsinn treibt!

Der Hockeystick-Erfinder Michael Mann hat ein neues Buch mit kreativem Titel geschrieben:

Der Tolhaus Effekt: Wie die Leugnung des Klimawandels unseren Planeten bedroht, unsere Politik zerstört und uns in den Wahnsinn treibt

Das Vorwort der deutschen Ausgabe stammt von Stefan Rahmstorf, einen engen Freund von Michael Mann. Herausgeber ist der Landesverband Franken der Deutschen Gesellschaft…

2018-11-05 19:31   Click to comment

Science Skeptical: Grönland: Wo bleibt die Erwärmung?

Der Klimawandel soll sich vor allem in der Arktis bemerkbar machen. Klimawissenschaftler rechnen damit, dass die Temperaturen dort bis zum Jahrhundertende um bis zu 10°C ansteigen könnten. Wie sieht es derzeit in Grönland aus?

Gerade ist eine aktuelle Studie vom Zentrum für Eis und Klima am Nils Bohr Institut in Kopenhagen/ Dänemark zu den Grönlandtemperaturen veröffentlicht worden.…

2018-11-05 12:23   Click to comment

Science Skeptical: Gewalt und Remmidemmi: Hunderte Strafanzeigen gegen „Umweltaktivisten“ am Hambacher Forst!

Während der gestrigen Proteste gegen den Braunkohleabbau in Nordrhein-Westfalen und Hambacher Forst hat die Polizei nach eigenen Angaben Strafanzeigen gegen 400 Aktivistinnen und Aktivisten erstattet. Die Aachener Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen wegen Landfriedensbruch eingeleitet.

//www.youtube.com/watch?v=ycqyhal3NQU

Die Aktivisten kämpfen angeblich für „Klimagerechtigkeit“ und üben…

2018-10-28 10:42   Click to comment

Science Skeptical: End of Landschaft. Die Perversion der Energiewende. Der Trailer.

Kino-Doku „End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“

Mit „End of Landschaft“ liegt jetzt eine faktenschwere Dokumentation vor, die vollkommen frei und journalistisch produziert wurde.

//www.youtube.com/watch?v=TClKa61lCxc

Die Energiewende ist das größte Infrastrukturprojekt seit Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland. Die Kostenhochrechnungen dafür gehen in die Billionen,…

2018-10-26 11:37   Click to comment

Science Skeptical: James Hansens Klimaprognosen aus dem Jahr 1988. Das Fazit nach 30 Jahren!

James E. Hansen (* 1941 in Iowa) ist ein US-amerikanischer Klimaforscher. Er war Direktor des Goddard Institute for Space Studies (GISS) der NASA und Professor für Erd- und Umweltwissenschaften an der Columbia University. Bekannt wurde Hansen besonders in den 1980ern als einer der ersten Wissenschaftler, der eindringlich vor den Gefahren der globalen Erwärmung warnte.

Von sich reden machte…

2018-10-25 12:17   Click to comment

Science Skeptical: Prof. Schellnhuber & Prof. Rahmstorf: Wenn „Klimaexperten“ von Atmosphärenphysik keine Ahnung haben …

… dann wird es in aller Regel peinlich. Um das ein wenig zu ändern gebe ich einen kleinen Exkurs zur Physik der Atmosphäre.

Gerade erst hat Stefan Rahmstorf in der KlimaLounge einen Beitrag unter dem Titel „Wie erkennt man echte Klimaexperten?“ veröffentlicht. Als echte „Klimaexperten“ nennt er dort seinen Ex-Chef Prof. Schellnhuber an 1. Stelle gefolgt von sich auf den 3. Platz. Hier die…

2018-10-20 19:33   Click to comment

Science Skeptical: Oldenburger Messstation zeigt Überschreitung der Stickoxid-Grenzwerte bei gesperrter Straße!

An einem Tag im Juli sind die Stickoxid-Grenzwerte an Oldenburgs einziger Messstation massiv überschritten worden, obwohl die Straße teilweise gesperrt war. Wie kann das sein? Das zuständige Umweltministerium hat bisher keine Idee!

//www.youtube.com/watch?v=Z0dpb0Tlg9w

Ich hätte da eine Idee: Fossile Brennstoffe in Verkehr und Industrie galten bislang als Hauptquellen für Stickoxide. Doch…

2018-10-18 10:51   Click to comment

Science Skeptical: Das Meereis der Arktis. Ein Überblick!

Im September war mal wieder das Ende der Schmelzsaison in der Arktis erreicht und das Meereis der Arktis hatte seine geringste Ausdehnung erreicht. Derzeit sprechen die Klimaarlamisten ja von einer Heißzeit und einen sich weiter beschleunigenden Klimawandel. Besonders die Arktis soll davon betroffen sein, da sich die globale Klimaerwärmung hier am stärksten auswirkt. Also werfen wir einen…

2018-10-16 12:03   Click to comment

Science Skeptical: Wir hacken Deutschland: Die Energiewende macht es möglich, Hacker erzeugen den Blackout!

Der Film „Wir hacken Deutschland“ zeigt, wie Hacker einen unvergleichbar großen Schaden anrichten könnten: den Blackout, das Aus für die gesamte Energieversorgung nicht nur Deutschlands, sondern ganz Europas.

//www.youtube.com/watch?v=TdwuAEBrKzw

Ausgerechnet ein ökologisches Vorzeigeprojekt macht das möglich: die Digitalisierung der Energiewende. Die Recherchen von Marcel Kolvenbach zeigen,…

2018-10-14 17:37   Click to comment

Science Skeptical: Anton Hofreiter: Dunkelflaute gibt es nicht und ist längst gutachterlich widerlegt !

Grüne und Physik. Ein Widerspruch in sich. Naturgesetze gelten für Grüne nicht. Da scheint in der Nacht die Sonne und bei Flaute weht der Wind. Und bei Dunkelflaute scheint die Sonne und/ oder weht der Wind. Das ist gutachterlich bestätigt! Und als echte Naturburschen und – weiber wissen Grüne das aus eigener Erfahrung! 15% der Wähler können nicht irren. Notfalls kauft man ein paar…

2018-10-12 12:06   Click to comment

Science Skeptical: Schlägereien im Hambacher Forst … Täter, oder Opfer?

Wer ist Täter, wer ist Opfer? Zwei Szenen aus dem Hambacher Forst.

//www.youtube.com/watch?v=f9WG0IgD43c

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert):

Jagdszenen im Hambacher Forst Hambacher Forst: „Umwelt- und Klimaaktivisten“ vermüllen den Hambacher Forst mit Plastikmüll! Eiszeit 2.0 …

2018-10-08 11:45   Click to comment

Science Skeptical: Klimaschutz im Hambacher Forst: Machen wir der Bechsteinfledermaus den Garaus!

Der Umweltschutzverband BUND hat gerade mit einen Eilantrag und einer Klage vor dem OVG Münster die Rodung im Hambacher Forst gestoppt. Der BUND hatte argumentiert, dass der Wald mit seinem Bechsteinfledermausvorkommen die Qualitäten eines europäischen FFH-Schutzgebietes habe und deshalb geschützt werden müsse. Das Gericht erklärte, die Unterlagen dazu umfassten mehrere Kisten, die…

2018-10-06 12:11   Click to comment

Science Skeptical: Fünf Mythen zum Hambacher Forst

1. Die Aktivisten behaupten immer wieder, es geht ihnen um das Klima. Ist dem wirklich so?

Im Hambacher Tagebau wurden in den letzten 40 Jahren rund 5.500 ha Forst gerodet und es ist ein Loch entstanden, dass 55.000.000 m^2 groß ist und rund 350 m tief. Das Kohleflöz ist bis 70 m mächtig. Somit werden maximal 3.850.000.000 m^3 Braunkohle gefördert. Ein Kubikmeter trockener Braunkohle wiegt…

2018-10-02 13:15   Click to comment

Science Skeptical: Wenn Kinder den Auftrag erhalten die Meere vor Plastiktüten zu retten …

Neulich verließ ich das Haus und erblicke diesen Aushang, der an einer Laterne vor meiner Haustür angebracht ist.

Ich dachte mir, hoffentlich wird die Klarsichtfolie nachhaltig der Wiederverwertung zugeführt und landet nicht direkt in der Umwelt vor meiner Haustür.

Aber Spaß bei Seite. Wo landen eigentlich die Plastiktüten nach dem Gebrauch? Wirklich in den Weltmeeren?

Nach dem Gebrauch…

2018-10-01 18:19   Click to comment

Science Skeptical: Der Meeresspiegelanstieg

Folgenden Kommentar von Herr Schwalbe möchte ich zum Anlass nehmen, um wieder mal einen Blick auf den aktuellen Meeresspiegelanstieg zu werfen.

Thomas Schwalbe 27. September 2018 22:43

Mit dem Meeresspiegel lauft es zur Zeit ja nicht so gut. Da man den Anstieg nicht mehr verleugnen kann, zielen die meisten Links in der Rubrik Meeresspiegel wohl lieber ins Nirwana (7 von 9). Das nenne ich…

2018-09-28 10:29   Click to comment

Science Skeptical: Märchenonkel Prof. Harald Lesch

Früher, ja früher war noch alles besser. Die Luft war noch rein, die Gewässer noch glasklar und der kleine Harald ist in einer unberührten Natur aufgewachsen, die wir heute zerstört haben. Marlene sang einst: Sag mir, wo die Blumen sind, wo sind sie geblieben?

//www.youtube.com/watch?v=kV42GlYrGE0

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert):

Eiszeit … Prof. Dr. Schellnhuber im Gespräch mit…

2018-09-24 18:45   Click to comment

Science Skeptical: Jagdszenen im Hambacher Forst

Medial unbeachtet spielten sich in den letzten Tagen im Hambacher Forst auch diese Szenen ab. Zehn und mehr vermummte „Umwelt- und Klimaaktivisten“ in Tarnkampfanzügen greifen mit Stöcken bewaffnet Reporter und unliebsame Besucher an. Bei diesen „Aktivisten“ handelt es sich nicht um friedliche Umwelt- und Klimaschützer, sondern um militante Mitglieder des Schwarzen Blocks und der…

2018-09-18 11:01   Click to comment

Science Skeptical: Hambacher Forst: „Umwelt- und Klimaaktivisten“ vermüllen den Hambacher Forst mit Plastikmüll!

Dieser Anblick bietet sich gerade im Hambacher Forst. „Umwelt- und Klimaaktivisten“ vermüllen den Wald mit Plastikmüll. Planen aus Plastik, Fässer aus Plastik, Körbe aus Plastik, Plastikflaschen, Plastikbeuteln, Spraydosen mit Plastik, Maschendrahtzaun mit Plastik, etc.. Bei den Räumungsarbeiten mussten die RWE-Mitarbeiter Kubikmeter an Plastikmüll entsorgen. So geht Umwelt- und Klimaschutz…

2018-09-16 10:48   Click to comment

Science Skeptical: Harald Lesch & Till Schweiger über Klimaskeptiker

Gestern bei Tietjen und Bommes. Harald Lesch und Till Schweiger im Gespräch über Klimaskeptiker. Herr Schweiger kennt genau die Motivation der Klimaskeptiker. Alles alte Männer und Egoisten, die nur nach Profitgier streben und denen die Kinder scheißegeal sind!

//www.youtube.com/watch?v=LV7Zyt4o4vA

Manta-Manta Till Schweiger in Aktion. Manni gibt Gas. Im SUV mit Tochter Emma für die Werbung…

2018-09-15 11:37   Click to comment

Science Skeptical: Waldschlag durch RWE auf Privatgrund im Hambacher Forst -> Geschrei! Waldschlag durch das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) auf Landesgrund -> Stillschweigen!

Kürzlich hatte ich darüber berichtet, dass das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) auf dem Telegrafenberg in Potsdam in histosich und denkmalgeschützten Gebiet auf Grund des Landes/ Bundes rund 5.000 m² Waldbiotop mit alten Buchen und Eichen fällte, um ein neues Gebäude samt Parkplätzen für rund 200 Mitarbeiter errichten zu können. Eine Ausnahme wurde dafür auf Antrag hin vom…

2018-09-13 10:57   Click to comment

Science Skeptical: Ökos gegen Ökos: Strom aus Erneuerbaren ist nicht vegan, deshalb gibt es jetzt veganen Strom!

Das Land der Dichter und Denker hat sich dem Klimaschutz verschrieben. Obwohl Deutschland gerade mal 2% der globalen CO2-Emissionen verursacht, will es im Alleingang die Welt vor dem Klimagau retten. Dazu wurden rund 25.000 Windkraftanlagen in deutsche Landschaften gestellt und rund 400 Quadratkilometer an Solarzellen. Das entspricht einem 1 km breiten und 400 km langen Streifen an…

2018-09-02 11:17   Click to comment

Science Skeptical: Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung: Weg mit dem Wald, um Platz für noch mehr Klimaschutz zu schaffen!

Das Potsdam-Istitut für Klimafolgenforschung PIK und das benachbarte Potsdamer Geoforschungszentrum GFZ haben auf den Telegrafenberg in Potsdam von den Medien unbeachtet Waldgebiete mit uralten Eichen und Buchen abgeholtzt, um dort Neubauten/ Erweiterungsbauten für die Klimaforschung/ Klimaschutz zu errichten.

Der Erweiterungsbau des PIK wurde 2015 fertiggestellt, ein Erweiterungsbau des…

2018-08-25 18:10   Click to comment

Science Skeptical: Heißer Sommer 1968: Als Klimaschützer die heißen Sommer noch nicht zur Katastrophe machten!

Heißer Sommer ist ein vom DEFA-Studio für Spielfilme, „Gruppe Johannisthal“ produzierter komödiantischer Musikfilm aus dem Jahr 1968. Er war – nach Zuschauerzahlen – einer der erfolgreichsten Filme der DDR. Zu jener Zeit waren heiße Sommer noch gute Sommer. Heute hat sich das ins Gegenteil verkehrt, Dank Klimaschützer und Klimafolgenforscher.

//www.youtube.com/watch?v=Djf5uOkmhSc

Ähnliche…

2018-08-19 10:58   Click to comment

Science Skeptical: Schlechte Getreideernte und hungerndes Vieh. Die Lösung, Energiemais verfüttern!

Derzeit beklagen sich die Landwirte aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit über eine schlechte Getreideernte und mangelndes Viehfutter. Gefordert wird eine Nothilfe für Landwirte. Die Lösung dafür wäre eigentlich ganz einfach, ja wenn denn nicht die Profiteure der Bioenergien wären.

Auf rund 10% der Ackerfläche in Deutschland wird inzwischen Energieraps angebaut und rund 10% der…

2018-08-18 11:29   Click to comment

Science Skeptical: Fake News zum „Hitzesommer“

Aktuell überbieten die Medien sich mal wieder in Sachen „Hitzesommer“. Hier ein paar Fakten:

Der Juli im Märchensommer 2006 war noch mal zwei Grad wärmer als der Juli 2018. Am 05.07.2015 wurde der wärmste Tag in Deutschland gemessen mit Spitzenwerten bis 38-40°C. Heute werden hingegen am wärmsten Tag des Sommers 2018 nur 36-38°C erreicht. Also 2°C weniger als 2015.

In den…

2018-08-07 10:41   Click to comment

Science Skeptical: Dürre und Hitze: Göring-Eckardt fordert Aktionsplan vom Bund

Frau Kartrin Göring-Eckardt hat Dank der Hitze ein neuen Aktionsplan. Dort fordert sie mehr Humus für die Ackerböden, eine ökologische Landwirtschaft und mehr „natürliche“ Mischlaubwälder. Allen Ernstes behauptet sie, die Landwirtschaft wäre für den jetzigen Hitzesommer mit verantwortlich. Dabei trägt diese in der BRD nur zu 7% an den Treibhausgasemissionen bei.

Nochmals zur…

2018-08-03 11:05   Click to comment


comments powered by Disqus
124