Site: Science Skeptical

Slant: Sceptic

Active: yes

Recent Articles

Science Skeptical: Der Wasserdampffeedback

Wasserdampf ist das stärkste sog. „Treibhausgas“ in unserer Atmosphäre. Gemäß Strahlungstransferberechnungen, die auf die Schwarzschildgleichung von 1906 zurückgehen, hat der Meteorologe und Klimatologe Syukuro Manabe bereits im Jahr 1964 gezeigt, wie Wasserdampf (H2O) als Treibhausgas in der Atmosphäre wirkt. In der Troposphäre, also im Bereich vom Erdboden bis ca. 10 km Höhe, ist…

2018-05-18 12:44   Click to comment

Science Skeptical: Greenpeace vs. NABU: Wenn Klimaretter aus Profitgier in Konflikt mit dem Naturschutz geraten.

Die Greenpeace-Tochter Planet Energy will in Rinteln unweit eines Naturschutzgebietes mit seltenen Vogelarten wie Seeadlern Windkraftanlagen errichten. Der NABU ist empört und die Stadt hat gegen die Baugenehmigung geklagt. Greenpeace äußert, wir haben verschiedene Blicke auf das gleiche Thema, der NABU kommt mehr vom Naturschutz her, Greenpeace mehr vom Klimaschutz!

2018-05-16 19:08   Click to comment

Science Skeptical: Feedbacks und die Fata Morgana

 

Unser Leser Herr Ebel hat eine vom Mainstream abweichende Erklärung veröffentlicht zu „Forcings“ und „Feedbacks“, ja er hat sie als Fata Morgana bezeichnet. So soll es sein Stoff für eine interessante Plauderecke. Ich selbst finde seine Erklärungen spannend und hoffe auf eine anregende Diskussion.

Ich will nochmal den Stand aus meiner Sicht zusammenfassen zu Feedbacks.

In der…

2018-05-05 20:46   Click to comment

Science Skeptical: Wie der Ökologismus Deutschland in den Ruin führt!

Ein Überblick über Produktivität, Export, Arbeitsvolumen, Reallöhne und das Rentenniveau in Deutschland. Sowie Entwicklung der Kosten für Strom und Mieten in Deutschland.

Seit 1991 … ist kein gestiegenes Arbeitsvolumen (geleistete Arbeitsstunden aller Erwerbstätigen) zu verzeichnen, aber eine Abnahme der Arbeitszeit pro Erwerbstätigen, dafür mehr Erwerbstätige, die viel produktiver…

2018-05-03 13:23   Click to comment

Science Skeptical: Solarzellen waren gestern, Neutrinozellen sind die Zukunft

Photovoltaikzellen und Solarthermiezellen nutzen den sichtbaren Bereich des Sonnenspektrums um elektrische Energie und Wärme zu erzeugen. Ein grundlegender Nachteil, denn wenn es Nacht wird wird die Energieerzeugung eingestellt. Besonders viel Energie wird in langen, kalten Winternächten benötigt, gerade dann liefern Photovoltaikzellen und Solarthermiezellen aber keinen Strom und keine…

2018-05-01 11:55   Click to comment

Science Skeptical: Kernkraftwerk auf See. Die Zukunft der Energieversorgung? Greenpeace ist empört!

Die Russen haben gerade einen schwimmenden Kernreaktor fertiggestellt der transportabel ist und abgelegene Städte mit Strom und Wärme versorgen kann. Tsunamis wie bei Fukushima stellen jetzt keine Gefahr mehr da, da ein Tsunami einfach unten den schwimmenden Reaktor auf See hinweglaufen kann und diesen nicht mehr überrollen kann. Auch eine Versorgung mit ausreichend Kühlwasser ist jetzt…

2018-04-29 11:17   Click to comment

Science Skeptical: Massiver Schaden im Windpark, 120 Anlagen vor Stilllegung!

2010 wurde Aplha Ventus vor Borkum als erster Offshore-Windpark in Deutschland eingeweiht. Nach nur 8 Jahren Betriebszeit scheinen einige der Anlagen nicht mehr sicher zu sein. Anfang April ist nicht nur eine Kunststoffverkleidung 90 Meter in die Tiefe gekracht, sondern gleich die halbe Gondel stürzte ab. Jetzt untersuchen Experten, ob es sich um einen Einzel- oder womöglich um einen…

2018-04-26 11:53   Click to comment

Science Skeptical: Die Väter des Ökologismus

Gestern war in der Sendung Hart aber Fair mit Frank Plasberg die Ikone der 68er Rainer Langhans zu Gast. An der Uni kam Langhans in den 60ern mit der Studentenbewegung (APO) in Berührung und zog schließlich im März 1967 in die erst frisch gegründete Polit-Wohngemeinschaft Kommune I. Die Kommune I war politisch aktiv und neben dem Fotomodell Uschi Obermaier hielten sich auch RAF-Terroristen…

2018-04-24 12:51   Click to comment

Science Skeptical: Luftmessstationen: Aktivisten entlarven Tricksereien

Der von EIKE und Tichys Einblick parallel herausgegebene Aufruf zur Aufdeckung von behördlichen Tricksereien bei Messstationen hat ein enormes Echo ausgelöst. Dutzende ehrenamtliche Helfer und Aktivisten haben uns ihre Beobachtungen mitgeteilt und akribisch dokumentiert. Aufgrund interner Kommunikationspannen konnte die Veröffentlichung leider nicht zeitgleich erfolgen, und eine gemeinsame…

2018-04-19 20:38   Click to comment

Science Skeptical: Stefan Rahmstorf: Das Golfstromsystem schwächt sich durch die globale Erwärmung ab und bringt uns Hitzesommer. Die Öllobby wie Exxon steckt hinter den Klimaskeptikern!

Mal wieder warten das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und Herr Prof. Rahmstorf mit neuen Schreckensmeldungen aus Potsdam auf. Das Golfstromsystem ist ein alter Hut, mit dem Herr Rahmstorf seit 1999 immer wieder in die Medien auftaucht. Im Jahre 2000 wurde diesbezüglich sogar der Film Klimadedektive gedreht, im dem auch Herr Rahmstorf auftritt. Das Schreckenszenario, dass…

2018-04-16 19:46   Click to comment

Science Skeptical: Photovoltaik- und Windkrafteinspeisungen ins Stromnetz stören die NetzHarmonie

Eine der wichtigsten Umgebungsbedingungen für den reibungslosen Betrieb von elektrischen Anlagen ist eine ausreichende Qualität der Versorgungsspannung. Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien steigt der Anteil an Leistungselektronik im Netz. In Photovoltaikanlagen wandeln Wechselrichter einen Gleichstrom in Wechselstrom um. Windkraftanlagen nutzen Frequenzumrichter, um die Drehfrequenz…

2018-04-14 13:01   Click to comment

Science Skeptical: Dirty Power: Elektrosmog durch Photovoltaikanlagen. Das Paradoxon.

Eine Photovoltaikanlage erzeugt bei Sonneneinstrahlung in ihren Solarzellen Gleichstrom. Dieser wird anschließend von einem Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt. Bei der Umwandlung entstehen elektrische und magnetische Felder sowie so genannte Oberwellen. Da der Wechselrichter nach dem Zerhacker-Prinzip arbeitet und keine hundertprozentige Glättung des Ausgansstroms erfolgt, werden…

2018-04-13 11:05   Click to comment

Science Skeptical: Umweltbehörden: Panikmache mit „Voodoo-Wissenschaft“

Die deutsche Bevölkerung ist mehrheitlich auf das Auto angewiesen. Obwohl derzeit keine wirklichen Alternativen verfügbar sind, wird dessen Antrieb – der Verbrennungsmotor – bereits seit Jahren massiv kritisiert und im Falle des Diesels regelrecht verteufelt. Zu den wichtigsten Taktgebern dieser Kampagne gehören das Umweltministerium sowie das Umweltbundesamt (UBA). Diese geben…

2018-04-13 08:15   Click to comment

Science Skeptical: Solarstraße SolarRoadWays: Es führt ein Weg nach Nirgendwo …

Christain Anders hat einst in der ZDF-Hittparade gesungen „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“. Selbes könnte man auch über das Projekt Solar Road Ways sagen.

Eine Solarstraße mit einen Projektwert von 4,5 Millionen Dollar erzeugt bisher Strom im Gegenwert von 36,86 Dollar. In dem Projekt Solar Road Ways sollten Straßen mit Solarpaneelen gepflastert werden. Vor 10 Jahren hielten die…

2018-04-11 11:23   Click to comment

Science Skeptical: Enoch zu Guttenberg: „Die Industrialisierung mit WIND- und PHOTOVOLTAIK-Anlagen ist ein Verbrechen“

Enoch zu Guttenberg ist Vater von Karl-Theodor zu Gutenberg.

Enoch Guttenberg ist stark im Umweltschutz engagiert. Er war 1975 Mitgründer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Im Mai 2012 trat er aus dem BUND aus, weil er die seiner Meinung nach landschaftszerstörenden Windkraft- und Solaranlagen im Gegensatz zum BUND ablehnte und den Verdacht der Käuflichkeit des BUND…

2018-04-09 10:00   Click to comment

Science Skeptical: „Selbstfahrendes“ Uber-Auto: Tod durch Geldgier

Ein Musterbeispiel für Vertuschung

 Am 20.3.18 gingen die ersten Berichte über den tödlichen Zusammenprall eines selbstfahrenden Uber-Fahrzeugs mit einer Fußgängerin durch die Presse. Sofort wurde der Eindruck erweckt, dass es sich um eine verhängnisvolle Kombination unglücklicher Umstände gehandelt habe und der Unfall wegen des Fehlverhaltens der Fußgängerin unvermeidbar gewesen…

2018-04-05 17:04   Click to comment

Science Skeptical: Die Solarwende in Deutschland steht vor dem Aus?!

Der Anteil der Photovaltaik an der Bruttostromerzeugung in Deutschland steigt seit 2015 nicht mehr, sondern fällt auf unter 6%.

Der Zubau der Photovoltaik hat 2012 seinen Höchststand erreicht mit 7.500 MW neu installierter Anlagenleistung. 2016 ist dieser abgesunken auf 600 MW. Ein Einbruch auf unter 1/12.

Die Neuinvestitionen in PV sinken mit der EEG-Förderung. 2010 wurden noch 19,5 Mrd.…

2018-04-05 10:21   Click to comment

Science Skeptical: Die Forsythie blüht. Und das immer später.

Der Deutsche Wetterdienst hat die Forsythienblüte in Deutschland für den 17. März 2018 prognostiziert. Weit gefehlt! Jetzt ist es aber endlich soweit. Seit dem 3. April blüht die Forsythie in Bremen, sollte also auch in den nächsten Tagen in weiter nordöstlich liegenden Hamburg blühen. Das ist deutlich zu spät seit 1945 Aufzeichnungsbeginn in Hamburg. Der Mittelwert der Jahre 1945-2017…

2018-04-04 10:35   Click to comment

Science Skeptical: Solarworld ist mal wieder pleite

Einst, ja einst war die deutsche Solar-Branche das grüne Zugpferd in die schöne, neue Welt der Erneuerbaren Energien. Ja wäre da nicht bloß nicht die Konkurrenz aus dem Ausland. Immer mehr Solarunternehmen stehen nun vor der Insolvenz. Neben Suntech und Conergy und der Gehrlicher Solar AG hat es bereits 2013 auch Solarword erwischt.

Seit 2010 folgt in der Solar-Branche Pleite auf Pleite…

2018-04-03 11:06   Click to comment

Science Skeptical: Eiszeit 5.0 … Ostern im Schnee !!!

//www.youtube.com/watch?v=__txvr-D6t8

Frohe Ostern.Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert): Eltern beim Sex erwischt: Das Bundesumweltministerium erfreut Klimaschützer mit Videokampagne Generation Klimaschutz: Klimaerziehung an Kindergärten Echte Klimaschützer kennen keinen Schmerz

2018-04-02 11:34   Click to comment

Science Skeptical: Weltneuheit: Stromfilter für Solar- und Windstrom. Blockieren Sie einfach den Atom- und Kohlestrom!

Eine absolute Weltneuheit ist jetzt auf dem Markt gekommen. Bisher war es nur möglich Ökostrom, mit dem man sicher stellt, dass der Strom aus den sauberen und klimafreundlichen Erneuerbaren Energien stammt, per Ökostromanbieter und Ökostromzertifikaten zu beziehen. Aus der Steckdose kam aber weiterhin der Strommix mit den üblichen Graustromanteil von Atom- und Kohlestrom. Nun ist es…

2018-04-01 11:41   Click to comment

Science Skeptical: Stefan Rahmstorf: Die globale Erwärmung bringt infolge der arktischen Meereisschmelze und der daraus resultierenden Instabilität des Polarwirbels Kälte zu „Unzeiten“ zu uns!

Die Kältewellen und Schneestürme in den östlichen Teilen der USA und in Deutschland haben Klimawissenschaftler aus den USA und der Klimafolgenforscher Stefan Rahmstorf vom PIK in Potsdam jüngst mit der globalen Erwärmung in Verbindung gebracht.

Die Theorie: Infolge der globalen Erderwärmung und damit verbundenen Merreisschmelze in der Arktis soll der Polarwirbel/ Jetstream instabil…

2018-03-29 11:51   Click to comment

Science Skeptical: Die Energiewende wirkt!?

Neuste Zahlen vom Umweltbundesamt zu den deutschen Treibhausgasemissionen und dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE zur installierten Leistung bei den Erneuerbaren Energien (Wasser, Biomasse, Wind, Sonne)/ Ausbau der Erneuerbaren Energien. Die Grafik spricht für sich.

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert): Das 1×1 der Stromerzeugung für Grüne auf einen Blick Sonne…

2018-03-28 16:39   Click to comment

Science Skeptical: John Schellnhuber, der Klimaberater der Kanzlerin tritt zurück

Nach 27 Jahren als Leiter des PIK (Postam Institut für Klimafolgenforschung) geht John Schellnhuber im September in den Ruhestand.

In Jahre 1990 gründete Hans Joachim Schellnhuber das PIK in Potsdam. Angeregt wurde die Gründung eines Forschungsinstitutes für Klimafolgenforschung zuvor durch den Klimaforscher Hartmut Graßl. Graßl hat seinerzeit mit der DPG den Klimaarlarm ausgerufen. Der…

2018-03-27 13:20   Click to comment

Science Skeptical: In London steigt das Sterberisiko ab 19°C an!

Im Blog der KlimaLounge ist gerade ein Gastbeitrag von Veronika Huber (ehemals Wissensschafts-Analystin des Direktors des PIK und Klimaberaters der Kanzlerin Schellnhuber) erschienen. Thema des Beitrages ist das Sterberisiko infolge der globalen Erwärmung.

Abbildung 1 im Beitrag zeigt den Zusammenhang zwischen der täglichen Mitteltemperatur und dem relativen Sterberisiko (RR: relative risk)…

2018-03-24 11:18   Click to comment

Science Skeptical: Diesel: Wie die Regierung das Volk systematisch täuscht

Kein Trick scheint billig genug

In Deutschland steht das private Auto auf der Abschussliste der Machthaber. Nicht nur der Diesel. Der dient im Moment lediglich als Sündenbock. Da die deutsche Bevölkerung das eigene Auto als hohes Gut betrachtet, ist natürlich Widerstand zu erwarten. Darauf hat man sich seit Jahren systematisch vorbereitet. Der zu erwartende Widerstand soll so fragmentiert…

2018-03-22 07:24   Click to comment

Science Skeptical: Eiszeit 4.0 …

Eiszapfen am Unisee/ Stadtwaldsee in Bremen

Und wieder purzeln Kälterekorde.

Essen. Von wegen Frühling: Die plötzliche Rückkehr des Winters hat Essen einen neuen Kälte-Rekord beschert. Der Samstag war der kälteste 17. März seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Das heißt, an keinem 17. März war es tagsüber so kalt wie an diesem 17. März 2018.

Die Temperaturen lagen in Essen am Samstag…

2018-03-18 16:34   Click to comment

Science Skeptical: Fake News: Arktische Meereisschmelze bei -10°C bis -20°C und neuer Negativrekord?

Derzeit berichten die Medien und einige Klimaforscher über einen Rekord-Niedrigstand des Meereises in der Arktis und den wärmsten Nordpolarwinter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Verantwortlich für den außergewöhnlich milden Winter im Nordpolargebiet waren ungewöhnliche Wetterlagen. Sowohl über dem Atlantik als auch über dem Pazifik strömte lange Zeit sehr milde Luft in die…

2018-03-13 13:22   Click to comment

Science Skeptical: Hendricks scheidet als Bundesumweltministerin aus

Die Liste der SPD-Minister in der neuen Bundesregierung soll morgen offiziell verkündet werden. Sicher ist aber schon, dass Außenminister Sigmar Gabriel dem künftigen Kabinett nicht mehr angehören wird. Und auch die bisherige Umweltministerin Barbara Hendricks ist in der bisherigen Bundesregierung nicht mehr vertreten.

Hendricks bestätigte, dass sie aus dem Kabinett ausscheiden wird. „Ich…

2018-03-08 11:53   Click to comment

Science Skeptical: Eiszeit 3.0 … Ausnahmezustand auf der Semkenfahrt!

Wir haben den 03.03.2018. Eigentlich meteorologischer Frühling. Der Winter geht allerdings noch ein paar Tage weiter in Deutschland und in Bremen. Der DWD vermeldet:

So kalt war es Ende Februar auf der Zugspitze noch nie seit 117 Jahren: Auf bitterkalte minus 30,5 Grad ist die Temperatur nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dort in der Nacht zum 27.02.2018 gesunken. Damit wurde der…

2018-03-03 16:40   Click to comment


comments powered by Disqus
347