Site: Science Skeptical

Slant: Sceptic

Active: yes

Recent Articles

Science Skeptical: Dieselabgase: Die Lückenmedien im Glashaus (1)

Deutschlands politische und mediale Eliten blasen zum Krieg gegen das angeblich klima- und gesundheitsgefährdende Automobil. Da man damit nahezu das ganze Volk trifft, von den knapp 1 Mio. Beschäftigten der Branche über zahllose Mitarbeiter bei Zulieferern und Werkstätten bis zu den rund 45 Mio. Autobesitzern, greift man zur Salamitaktik. Deshalb wird zurzeit der Diesel-PKW als angeblich…

2017-09-16 16:22   Click to comment

Science Skeptical: Weltklimarat IPCC vor der Pleite?

Das jährliche Budget des Weltklimarates IPCC beträgt rund sechs Millionen Dollar, schwankt aber von Jahr zu Jahr. Rund 44 Prozent des Geldes steuerten bisher die USA bei, teils auch als Folge der schlechten Zahlungsmoral der Mitglieder. Einige Länder sind ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen. Nun will auch US-Präsident Donald Trump den Beitrag der USA zusammenstreichen.

Die finanzielle…

2017-09-13 11:57   Click to comment

Science Skeptical: Fiktion und Realität: Westeros und Klimawandel

Der Beitrag von Martin Landvoigt als Plauderecke.

Von Klimaflüchlingen ist in der FAZ vom 26.08.2017 — Seite 16 — zu lesen, wenn über das Staffelfinale von ‚Game of Thrones‘ die Rede ist. Ein offensichtliches Fantasy-Machwerk als Parabel für die reale Klimaerwärmung. Oder Fantasy Serien als Parabel auf eine herbeiphantasierte Pseudo-Realität? Die Frage von Fantasie, Virtualität,…

2017-08-27 16:15   Click to comment

Science Skeptical: Earth Overshoot Day/ Erdüberlastungstag

Die Ökologisten haben eine neue Entdeckung gemacht. Earth Overshoot Day/ Erdüberlastungstag nennt sich diese Entdeckung.

Der Earth Overshoot Day, auch Ecological Debt Day („Welterschöpfungstag“, „Weltüberlastungstag“, „Ökoschuldentag“ oder „Erdüberlastungstag“) genannt, ist in einer jährlichen Kampagne der Organisation Global Footprint Network ein bestimmter Tag des…

2017-08-12 11:34   Click to comment

Science Skeptical: Klimaschutz: Heuchelei entlarvt im Spiegel des Narren

Für schöne Gipfelbilder, die Aktivität, Kompetenz und Harmonie nur vortäuschen, verbleibt ein Donald Trump eben nicht im Weltklimavertrag. Der Geschäftsmann weiß: Ein Deal ist nur dann gut, wenn alle Partner von ihm profitieren. Was niemandem etwas bringt, ist auch nichts wert, sondern nur Zeitverschwendung.

Für drei Gruppen stellt die Entscheidung des Präsidenten der USA zum Rückzug…

2017-06-19 07:30   Click to comment

Science Skeptical: An Tagen wie diesen …

… ist in Deutschland eine volle konventionelle Kraftwerksreserve nötig, um den Strombedarf zu sichern. Wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht, nützt noch so viel an installierte, erneuerbare Kraftwerksleistung von Wind und Sonne nichts, um den Strombedarf zu sichern. Daher muss man immer im Hintergrund einen vollen zweiten, konventionellen  Kraftwerkspark vorhalten!

Ähnliche…

2017-06-06 10:09   Click to comment

Science Skeptical: Klima- und energiepolitische Forderungen des Berliner Kreises

Die Forderungen des Berliner Kreises in der Union zur Energie- und Klimapolitik  wurde zwar durch MdB Philipp Lengsfeld bereits am 30.05. , also zwei Tage vor Trumps Rede zum Ausscheiden der USA aus dem Pariser Klimaabkommen, per Twitter verbreitet – sie haben aber nun eben aufgrund der Maßnahme des US-Präsidenten eine besondere Aktualität und Bedeutung bekommen. Wir dokumentieren…

2017-06-03 22:28   Click to comment

Science Skeptical: Politik ist für die Menschen da – und nicht für das Klima!

Wenn Politik und Wissenschaft aufeinandertreffen, erblühen Irrationalität und Bigotterie. Forscher decken Zusammenhänge auf und stoßen dadurch auf immer neue Fragen. Politiker hingegen interessieren sich vor allem für Antworten, die ihre Agenda stützen und die sie mit dem Absolutheitsanspruch letztgültigen Wahrheitsbesitzes verwenden können.

Die Scheinheiligkeit entwickelt sich aus der…

2017-05-29 07:00   Click to comment

Science Skeptical: Die Sonne schickt keine Rechnung!!!

Zwei Beispiele für Marketing in der Solar-Branche.

„Lass die Sonne rein“ mit innogy

Am 20. März startet innogy unter dem Motto „Lass die Sonne rein“ eine bundesweite Kampagne für private Solaranlagen mit „Ganz-einfach-Garantie“. Schon ab 4.790 Euro erhalten Hausbesitzer ein Solar-Paket inklusive Beratung und Planung, Montage, Anlagenüberwachung und Versicherungsschutz für fünf…

2017-05-14 10:36   Click to comment

Science Skeptical: Klimaschützer in Aktion: Warum niemand mehr die Grünen wählt?!

Ich esse Salat aus biologischen Anbau, der wird nicht mit Gülle gedüngt und Kühe sind Mist, kein Mensch braucht Milch und meine Hunde werden vegan ernährt und mein Auto wird auch nur für kurze Wege genutzt! Und überhaupt, Landwirte sind blöd, schlau bin nur ich!

//www.youtube.com/watch?v=yG6id9omOBE

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert): Eltern beim Sex erwischt: Das…

2017-05-06 12:02   Click to comment

Science Skeptical: Die Avontuur: Die Zukunft der Frachtschifffahrt?

Ein Kurzbericht: Nachdem der TÜV im Sommer letzten Jahres nach zwei Jahren Umbau endlich die Freigabe erteilt hat, hat die Avontuur, ein alter Frachtensegler (der weltgrößte), endlich die Leinen los gemacht und die Werft in Elsfleth (bei Bremen) verlassen. Heute (am Earth Day) hat die Avontuur dann endlich den Europahafen in Bremen voll beladen mit Cafe aus Honduras erreicht. (280 Säcke,…

2017-04-22 18:50   Click to comment

Science Skeptical: Ein Marsch für die Wissenschaft oder ein Marsch für Lyssenko?

Heute wollen sie marschieren. Für die Wissenschaft, sagen sie und gegen die Leugnung oder Relativierung wissenschaftlich fundierter Tatsachen. Aber die Initiatoren legen den „March for Science“ ausgerechnet auf den sogenannten „Earth Day„, mit dem sie sich durch ihr Logo und in ihren Verlautbarungen verbinden. Das entwertet die gesamte Veranstaltung. Denn wer behauptet, mit Schlagworten wie…

2017-04-22 08:00   Click to comment


comments powered by Disqus
24