Site: Science Skeptical

Slant: Sceptic

Active: yes

Recent Articles

Science Skeptical: Märchenonkel Prof. Harald Lesch

Früher, ja früher war noch alles besser. Die Luft war noch rein, die Gewässer noch glasklar und der kleine Harald ist in einer unberührten Natur aufgewachsen, die wir heute zerstört haben. Marlene sang einst: Sag mir, wo die Blumen sind, wo sind sie geblieben?

//www.youtube.com/watch?v=kV42GlYrGE0

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert):

Eiszeit … Prof. Dr. Schellnhuber im Gespräch mit…

2018-09-24 18:45   Click to comment

Science Skeptical: Jagdszenen im Hambacher Forst

Medial unbeachtet spielten sich in den letzten Tagen im Hambacher Forst auch diese Szenen ab. Zehn und mehr vermummte „Umwelt- und Klimaaktivisten“ in Tarnkampfanzügen greifen mit Stöcken bewaffnet Reporter und unliebsame Besucher an. Bei diesen „Aktivisten“ handelt es sich nicht um friedliche Umwelt- und Klimaschützer, sondern um militante Mitglieder des Schwarzen Blocks und der…

2018-09-18 11:01   Click to comment

Science Skeptical: Hambacher Forst: „Umwelt- und Klimaaktivisten“ vermüllen den Hambacher Forst mit Plastikmüll!

Dieser Anblick bietet sich gerade im Hambacher Forst. „Umwelt- und Klimaaktivisten“ vermüllen den Wald mit Plastikmüll. Planen aus Plastik, Fässer aus Plastik, Körbe aus Plastik, Plastikflaschen, Plastikbeuteln, Spraydosen mit Plastik, Maschendrahtzaun mit Plastik, etc.. Bei den Räumungsarbeiten mussten die RWE-Mitarbeiter Kubikmeter an Plastikmüll entsorgen. So geht Umwelt- und Klimaschutz…

2018-09-16 10:48   Click to comment

Science Skeptical: Harald Lesch & Till Schweiger über Klimaskeptiker

Gestern bei Tietjen und Bommes. Harald Lesch und Till Schweiger im Gespräch über Klimaskeptiker. Herr Schweiger kennt genau die Motivation der Klimaskeptiker. Alles alte Männer und Egoisten, die nur nach Profitgier streben und denen die Kinder scheißegeal sind!

//www.youtube.com/watch?v=LV7Zyt4o4vA

Manta-Manta Till Schweiger in Aktion. Manni gibt Gas. Im SUV mit Tochter Emma für die Werbung…

2018-09-15 11:37   Click to comment

Science Skeptical: Waldschlag durch RWE auf Privatgrund im Hambacher Forst -> Geschrei! Waldschlag durch das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) auf Landesgrund -> Stillschweigen!

Kürzlich hatte ich darüber berichtet, dass das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) auf dem Telegrafenberg in Potsdam in histosich und denkmalgeschützten Gebiet auf Grund des Landes/ Bundes rund 5.000 m² Waldbiotop mit alten Buchen und Eichen fällte, um ein neues Gebäude samt Parkplätzen für rund 200 Mitarbeiter errichten zu können. Eine Ausnahme wurde dafür auf Antrag hin vom…

2018-09-13 10:57   Click to comment

Science Skeptical: Ökos gegen Ökos: Strom aus Erneuerbaren ist nicht vegan, deshalb gibt es jetzt veganen Strom!

Das Land der Dichter und Denker hat sich dem Klimaschutz verschrieben. Obwohl Deutschland gerade mal 2% der globalen CO2-Emissionen verursacht, will es im Alleingang die Welt vor dem Klimagau retten. Dazu wurden rund 25.000 Windkraftanlagen in deutsche Landschaften gestellt und rund 400 Quadratkilometer an Solarzellen. Das entspricht einem 1 km breiten und 400 km langen Streifen an…

2018-09-02 11:17   Click to comment

Science Skeptical: Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung: Weg mit dem Wald, um Platz für noch mehr Klimaschutz zu schaffen!

Das Potsdam-Istitut für Klimafolgenforschung PIK und das benachbarte Potsdamer Geoforschungszentrum GFZ haben auf den Telegrafenberg in Potsdam von den Medien unbeachtet Waldgebiete mit uralten Eichen und Buchen abgeholtzt, um dort Neubauten/ Erweiterungsbauten für die Klimaforschung/ Klimaschutz zu errichten.

Der Erweiterungsbau des PIK wurde 2015 fertiggestellt, ein Erweiterungsbau des…

2018-08-25 18:10   Click to comment

Science Skeptical: Heißer Sommer 1968: Als Klimaschützer die heißen Sommer noch nicht zur Katastrophe machten!

Heißer Sommer ist ein vom DEFA-Studio für Spielfilme, „Gruppe Johannisthal“ produzierter komödiantischer Musikfilm aus dem Jahr 1968. Er war – nach Zuschauerzahlen – einer der erfolgreichsten Filme der DDR. Zu jener Zeit waren heiße Sommer noch gute Sommer. Heute hat sich das ins Gegenteil verkehrt, Dank Klimaschützer und Klimafolgenforscher.

//www.youtube.com/watch?v=Djf5uOkmhSc

Ähnliche…

2018-08-19 10:58   Click to comment

Science Skeptical: Schlechte Getreideernte und hungerndes Vieh. Die Lösung, Energiemais verfüttern!

Derzeit beklagen sich die Landwirte aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit über eine schlechte Getreideernte und mangelndes Viehfutter. Gefordert wird eine Nothilfe für Landwirte. Die Lösung dafür wäre eigentlich ganz einfach, ja wenn denn nicht die Profiteure der Bioenergien wären.

Auf rund 10% der Ackerfläche in Deutschland wird inzwischen Energieraps angebaut und rund 10% der…

2018-08-18 11:29   Click to comment

Science Skeptical: Fake News zum „Hitzesommer“

Aktuell überbieten die Medien sich mal wieder in Sachen „Hitzesommer“. Hier ein paar Fakten:

Der Juli im Märchensommer 2006 war noch mal zwei Grad wärmer als der Juli 2018. Am 05.07.2015 wurde der wärmste Tag in Deutschland gemessen mit Spitzenwerten bis 38-40°C. Heute werden hingegen am wärmsten Tag des Sommers 2018 nur 36-38°C erreicht. Also 2°C weniger als 2015.

In den…

2018-08-07 10:41   Click to comment

Science Skeptical: Dürre und Hitze: Göring-Eckardt fordert Aktionsplan vom Bund

Frau Kartrin Göring-Eckardt hat Dank der Hitze ein neuen Aktionsplan. Dort fordert sie mehr Humus für die Ackerböden, eine ökologische Landwirtschaft und mehr „natürliche“ Mischlaubwälder. Allen Ernstes behauptet sie, die Landwirtschaft wäre für den jetzigen Hitzesommer mit verantwortlich. Dabei trägt diese in der BRD nur zu 7% an den Treibhausgasemissionen bei.

Nochmals zur…

2018-08-03 11:05   Click to comment

Science Skeptical: Die CO2-Bilanz von Klima-Papst John Schellnhuber

John Schellnhuber war einst Klimaberater der Kanzlerin. Im Herbst tritt er als Leiter des Potsdam-Institutes für Klimafolgenforschung PIK zurück. Wie sieht eigentlich seine Klimabilanz aus?

In einem Interview von 2005 mit dem Tagesspiegel äußerte John Schellnhuber folgendes:

„Haben Sie Ihren persönlichen Beitrag zum Klimawandel mal kalkuliert?

Ja, der ist ziemlich hoch, weil ich selber…

2018-07-29 11:16   Click to comment

Science Skeptical: Grüne und Natur. Ein Widerspuch in sich!

Man sollte meinen, dass Leute, welche die Grünen wählen naturverbunden sind und dementsprechend auch in den ländlichen Vororten von Großstädten leben. Aber weit gefehlt. Schaut man sich die Bezirke mit hohen Grünwähleranteil an, so sind diese vor allem in den Innenstädten von München, Berlin, Hamburg und Bremen zu finden. Dort wo der Verkehr am stärksten ist, dort wo am wenigsten…

2018-07-24 10:53   Click to comment

Science Skeptical: Dreiste Öko-Urlauber behindern Rettungswagen auf Langeoog

Kürzlich erst hat Science-Skeptical über eine Familie von der Nordsee-Insel Langeoog berichtet, die die Europäische Union verklagt hat, um Langeoog vor den Klimawandel und steigenden Meeresspiegel zu retten.

Und nun das: Rettungssanitäter und Ärzte berichten dem NDR über Beschimpfungen und Behinderungen auf der Ostfriesischen Insel. Oft habe dies mit dieselbetriebenen Einsatzfahrzeugen…

2018-07-22 11:18   Click to comment

Science Skeptical: NDR/ Markt berichtet: Nun ist es möglich Elektrofahrzeuge in der Nacht mit Solarstrom zu betanken!

Ein Handwerker aus Hannover hat in drei seiner Firmenwagen einen Elektromotor eingebaut. Diese betankt er laut NDR/ Markt in der Nacht mit Solarstrom. Sehen Sie selbst.

//www.youtube.com/watch?v=scGBIB19QWk

Wie macht er das?

A. Die Sonne scheint dort auch in der Nacht!?

B. Er betankt den Firmenwagen über einen Solarakku, der am Tag geladen wurde? Ein solcher ist aber nicht zu sehen, nur das…

2018-07-17 10:41   Click to comment

Science Skeptical: Auch Prof. Dr. Harald Lesch unterstützt das Generationen Manifest, welches Schellnhuber und Sohn bewerben!

Die großen Konzerne machen mit ihrer Gier die Welt kaputt. Die Bewahrung des Planeten ist das große End-Ziel!

//www.youtube.com/watch?v=OcMVhDyxgeM

Und auch die Mütter unserer Erdenmutter Gaia wissen, es ist höchste Eisenbahn und letzte Minute, in der wir noch etwas verändern können. Die Politik muss endlich aufwachen!

//www.youtube.com/watch?v=_19NRcLcQow

Und hier die Köpfe des…

2018-07-09 10:41   Click to comment

Science Skeptical: Prof. Dr. Schellnhuber im Gespräch mit seinem Sohn

Nach 27 Jahren als Leiter des PIK (Postam Institut für Klimafolgenforschung) geht John Schellnhuber, der Klimaberater der Kanzlerin, im September in den Ruhestand.

Abschließend noch ein Gespräch zwischen John und seinem Sohn Zoltan.

//www.youtube.com/watch?v=VZJaUud5BDc

Unterschreiben auch Sie das Generationenmanifest!

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert): Stefan Rahmstorf: Die…

2018-07-04 09:02   Click to comment

Science Skeptical: Windkraft: Größenwahn statt Masterplan!

Auf welche Weise Lobbyvertreter ihre Interessen mithilfe von Universitäten, Professoren, Finanzgebern aus der eigenen Branche und mit Fördergeldern von Bundesstiftungen durchsetzen und dabei Politiker und Öffentlichkeit beeinflussen, indem sich der größte Teil der Medien willfährig instrumentalisieren lässt, lässt sich immer häufiger in unserer Kulturlandschaft beobachten.…

2018-07-02 19:17   Click to comment

Science Skeptical: Klimaschutzweltmeister Deutschland versagt beim Klimaschutz

Deutschland sieht sich gern als Vorreiter beim Klimaschutz, doch in der Realität sieht das leider anders aus: Deutschland wird seine Klimaziele bis 2020 noch deutlicher verfehlen als bislang gedacht. „Die Annahmen, die da zugrunde liegen, sind leider nicht so wahrscheinlich“, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ). Es sei überschätzt worden, was…

2018-06-18 09:37   Click to comment

Science Skeptical: Umfrage zum Klimaschutz – Die Welt auf Schwäbisch

Klimaschützer in freier Wildbahn …

 

//www.youtube.com/watch?v=SWeBjOVn7PM

Ähnliche Beiträge (Automatisch generiert): Eiszeit … Eiszeit 2.0 … Tierschutzskandal: Mann boxt Känguru, um einen Hund zu retten

2018-06-04 10:39   Click to comment

Science Skeptical: Familie auf Langeoog verklagt EU für mehr Klimaschutz

Eine Familie von der Nordsee-Insel Langeoog hat die Europäische Union verklagt, damit der Staatenverbund mehr für den Klimaschutz tut. Mit ihr fordern neun weitere Familien aus Europa, Kenia und Fidschi vor dem Gericht der Europäischen Union einen besseren Schutz ihrer Grundrechte, wie die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch am Donnerstag mitteilte. Ein Urteil wird 2019…

2018-05-30 11:26   Click to comment

Science Skeptical: Titandioxid, die Lösung gegen Stickoxide und Luftschadstoffe?!

Titandioxid dient nicht nur als physikalischer Sonnenschutz in Sonnencremes, oder als Farbenweiß, sondern kann noch mehr. Es kann Stickoxide und Luftschadstoffe aus der Luft filtern.

Als photokatalytische Luftreinigung bezeichnet eine Eigenschaft von meist Baustoff-Oberflächen, z. B. Beton, Ziegel, Putz oder Farbe, in die Photokatalysatoren, zum Beispiel Nanopartikel aus Titandioxid (TiO2),…

2018-05-25 10:32   Click to comment

Science Skeptical: Der Wasserdampffeedback

Wasserdampf ist das stärkste sog. „Treibhausgas“ in unserer Atmosphäre. Gemäß Strahlungstransferberechnungen, die auf die Schwarzschildgleichung von 1906 zurückgehen, hat der Meteorologe und Klimatologe Syukuro Manabe bereits im Jahr 1964 gezeigt, wie Wasserdampf (H2O) als Treibhausgas in der Atmosphäre wirkt. In der Troposphäre, also im Bereich vom Erdboden bis ca. 10 km Höhe, ist…

2018-05-18 11:44   Click to comment

Science Skeptical: Greenpeace vs. NABU: Wenn Klimaretter aus Profitgier in Konflikt mit dem Naturschutz geraten.

Die Greenpeace-Tochter Planet Energy will in Rinteln unweit eines Naturschutzgebietes mit seltenen Vogelarten wie Seeadlern Windkraftanlagen errichten. Der NABU ist empört und die Stadt hat gegen die Baugenehmigung geklagt. Greenpeace äußert, wir haben verschiedene Blicke auf das gleiche Thema, der NABU kommt mehr vom Naturschutz her, Greenpeace mehr vom Klimaschutz!

2018-05-16 18:08   Click to comment

Science Skeptical: Feedbacks und die Fata Morgana

 

Unser Leser Herr Ebel hat eine vom Mainstream abweichende Erklärung veröffentlicht zu „Forcings“ und „Feedbacks“, ja er hat sie als Fata Morgana bezeichnet. So soll es sein Stoff für eine interessante Plauderecke. Ich selbst finde seine Erklärungen spannend und hoffe auf eine anregende Diskussion.

Ich will nochmal den Stand aus meiner Sicht zusammenfassen zu Feedbacks.

In der…

2018-05-05 19:46   Click to comment

Science Skeptical: Wie der Ökologismus Deutschland in den Ruin führt!

Ein Überblick über Produktivität, Export, Arbeitsvolumen, Reallöhne und das Rentenniveau in Deutschland. Sowie Entwicklung der Kosten für Strom und Mieten in Deutschland.

Seit 1991 … ist kein gestiegenes Arbeitsvolumen (geleistete Arbeitsstunden aller Erwerbstätigen) zu verzeichnen, aber eine Abnahme der Arbeitszeit pro Erwerbstätigen, dafür mehr Erwerbstätige, die viel produktiver…

2018-05-03 12:23   Click to comment

Science Skeptical: Solarzellen waren gestern, Neutrinozellen sind die Zukunft

Photovoltaikzellen und Solarthermiezellen nutzen den sichtbaren Bereich des Sonnenspektrums um elektrische Energie und Wärme zu erzeugen. Ein grundlegender Nachteil, denn wenn es Nacht wird wird die Energieerzeugung eingestellt. Besonders viel Energie wird in langen, kalten Winternächten benötigt, gerade dann liefern Photovoltaikzellen und Solarthermiezellen aber keinen Strom und keine…

2018-05-01 10:55   Click to comment

Science Skeptical: Kernkraftwerk auf See. Die Zukunft der Energieversorgung? Greenpeace ist empört!

Die Russen haben gerade einen schwimmenden Kernreaktor fertiggestellt der transportabel ist und abgelegene Städte mit Strom und Wärme versorgen kann. Tsunamis wie bei Fukushima stellen jetzt keine Gefahr mehr da, da ein Tsunami einfach unten den schwimmenden Reaktor auf See hinweglaufen kann und diesen nicht mehr überrollen kann. Auch eine Versorgung mit ausreichend Kühlwasser ist jetzt…

2018-04-29 10:17   Click to comment

Science Skeptical: Massiver Schaden im Windpark, 120 Anlagen vor Stilllegung!

2010 wurde Alpha Ventus vor Borkum als erster Offshore-Windpark in Deutschland eingeweiht. Nach nur 8 Jahren Betriebszeit scheinen einige der Anlagen nicht mehr sicher zu sein. Anfang April ist nicht nur eine Kunststoffverkleidung 90 Meter in die Tiefe gekracht, sondern gleich die halbe Gondel stürzte ab. Jetzt untersuchen Experten, ob es sich um einen Einzel- oder womöglich um einen…

2018-04-26 10:53   Click to comment


comments powered by Disqus
75